Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Diplom-Pädagogin

Michaela Hüsemann

Barkweg 3 a

21762 Otterndorf

04751-9783201

Anwendungsbereiche

Da Geistiges Heilen auf die Wiederherstellung der natürlichen/ göttlichen Ordnung ausgerichtet ist, kann es grundsätzlich bei jeglichen Beschwerden und Krankheitsbildern angewendet werden.

Alle Heilmethoden sind auch besonders gut zur Unterstützung von Kindern einsetzbar.

Gefühle in Form von Ängsten, Wut oder Trauer können das eigene Verhalten und Handeln über ein erträgliches Maß hinaus steuern. Eine Klärung auf der feinstofflichen Ebene zielt auf eine zunehmende Selbstbestimmung und größtmögliche persönliche Freiheit.

Durch die vielfältigen Einflüsse und Anforderungen im Innen und Außen fühlen wir uns teilweise sehr gefordert oder auch überfordert und es ist nicht einfach, konzentriert bei den alltäglichen Handlungen zu bleiben. Ein freier Fluss der Lebensenergie entspannt, erleichtert eine fokussierte Ausrichtung und zielgerichtete Aktion.

Geistiges Heilen kann ebenso hilfreich sein bei allen körperlichen Krankheiten und zur Unterstützung schulmedizinischer Maßnahmen. Eine energetische Begleitung bietet sich an bei besonderen Herausforderungen für den Körper, beispielsweise vor und nach Operationen (vor allem mit künstlichem Material), bei Zahnbehandlungen (Brücken, Kronen, Implantaten), bei Chemotherapie und Bestrahlung, Gewöhnung an eine Gleitsichtbrille u.v.m.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?